Navigation und Service

Testmöglichkeiten in Regensburg

Hinweise

Seit 13. November 2021 haben wieder alle Bürgerinnen und Bürger – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus – Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche. Die Kosten hierfür trägt der Bund.

Wer Symptome hat, sollte sich bei einem Arzt oder einer Ärztin mittels PCR-Test testen lassen. Die Kosten übernehmen nach wie vor die Krankenkassen.

Die in der Übersicht aufgeführten Daten wurden von den einzelnen Anbietern zur Verfügung gestellt. Für die Richtigkeit der in dieser Übersicht veröffentlichten Informationen kann die Stadt Regensburg keine Verantwortung übernehmen.

Bitte informieren Sie sich daher auch beim jeweiligen Anbieter über Öffnungszeiten und den genauen Ablauf der Testung. Darüber hinaus besteht weiterhin die Möglichkeit zum Testen in den Hausarztpraxen.

Testzentrum der Stadt Regensburg


33 Ergebnisse